Gedicht "Ausflug der Wale"

Gedicht über die Wale für Kinder

Text dieses Gedichtes

Es denkt ein Frosch an einem Teich:
hier ist er Herr in seinem Reich.

Die Fische, die davon nichts ahnen,
die nennt er seine Untertanen.

Er bläst sich auf und quakt ganz laut,
im Teich hat keiner zugeschaut.

Die Fische schwimmen stumm vorbei.
Was soll die ganze Quakerei?

Über dieses Gedicht

Dieses lustige Gedicht über die Herkunft der Wale ist für Kinder ab ca. 4 Jahre (Kindergarten) geeignet. Die Autorin Renate Buddensiek stellt uns mit freundlicher Genehmigung das Gedicht zur Verfügung. 

Tiergedichte kaufen

Über folgenden Link können Sie Tiergedichte für Kinder auf CDs, als MP3 oder in Büchern kaufen: www.amazon.de

Schlagwörter

Dieser Artikel ist mit folgenden Schlagwörtern versehen. Klicken Sie auf ein Schlagwort, um weitere relevante Artikel zu sehen:

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(0 Bewertungen, durchschnittlich 0 von 5)
Nach obenNach oben

Jetzt herunterladen

Über 300 Kinderlieder-Noten und MP3-Hörbeispiele, PDF-Ausmalbücher mit über 1.200 Ausmalbildern. Jetzt bequem alles auf einmal herunterladen. Klicken Sie hier: