Rätsel "Der Hund und der Hase"

Rätsel über Tiere, für Kinder

Text dieses Gedichtes

Was der Hund erzählt: Am Morgen
Jeden Tag den gleichen Gang, stets den schmalen Weg entlang,
Dreh ich meine Runde in früher Morgenstunde.
Ich schnüffle, ob ein Hund da war, oder eine Katze gar.

Ich kenne hier, in meinem Revier, den Duft, die Spur von jedem Tier.
Lang war ein Duft mir unbekannt, war nicht mit Hund und Katz verwand,
Bis ich den Knuddelknäul entdeckte, der sich so sehr vor mir erschreckte.
Ich sah ihn am Wegrand sitzen, Männchen machen, Ohren spitzen.

Als ich ihn nun bellend frag, ob er mit mir spielen mag,
Saust der hübsche Löffelspitz davon wie ein geölter Blitz.
Ich lief zu seiner Sitzestelle, schnupperte so auf die Schnelle,
Und mir wurde klar, dass dies die fremde Spur war.

Jeden Tag denselben Gang, stets den schmalen Weg entlang,
Dreh ich meine Runde in früher Morgenstunde.
Habt ihr den Knuddelknäul erkannt, den Löffelspitz vom Wegesrand?

(Lösung: Das ist der Hase.)

Über dieses Rätsel

Dieses schöne Rätsel wurde von Monika Rieger geschrieben. Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung.

Dieses Rätsel darf nur mit Genehmigung der Autorin kopiert werden! Anfragen richten Sie bitte an uns über unser Kontaktformular.

Tiergedichte kaufen

Über folgenden Link können Sie Tiergedichte für Kinder auf CDs, als MP3 oder in Büchern kaufen: www.amazon.de

Schlagwörter

Dieser Artikel ist mit folgenden Schlagwörtern versehen. Klicken Sie auf ein Schlagwort, um weitere relevante Artikel zu sehen:

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(20 Bewertungen, durchschnittlich 4.80 von 5)
Nach obenNach oben

Jetzt herunterladen

Über 300 Kinderlieder-Noten und MP3-Hörbeispiele, PDF-Ausmalbücher mit über 1.200 Ausmalbildern. Jetzt bequem alles auf einmal herunterladen. Klicken Sie hier: