Fingerspiele über Zwerge, Wichtel & Co.

Hier finden Sie Fingerspiele, in denen es um Zwerge, Wichtel, Zauberer, Hexen und andere Fantasiewesen geht.

Zwerge, Wichtel & Co.

Dort oben auf dem Berge

Dort oben auf dem Berge, da ist der Teufel los.
Da streiten sich fünf Zwerge um einen großen Kloß.

Ein kleiner Zaubermeister

Ein kleiner Zaubermeister, der hat großen Spaß,
er hebt geschwind den Zauberstab und schon bist du ein Has.

Fünf Geister

Fünf Gespenster
sitzen vor dem Fenster.
Der Erste schreit: „Hahahahaha!“
Das Zweite heult: „Hohohohoho!“

Fünf Männlein sind in den Wald gegangen

Fünf Männlein sind in den Wald gegangen, die wollten einen Hasen fangen.
Der erste der war dick wie ein Faß und brummte immer: "Wo ist der Has'?"
Der zweite, der schrie: "Da! Da sitzt er ja!"
Der dritter, der längste, der war auch der bängste.

Hexe Kraki

Guckt euch die Hexe Kraxi an
was unsrer Hexe alles kann,
streckt die Arme aus,
fliegt aufs Hexenhaus,
dann schwebt sie hoch hinaus.
Hui-hui-huii!

Hick und Hack die beiden

Hick und Hack, die beiden,
können sich gar nicht leiden.
Puffen sich und knuffen sich
so richtig zwergenwiderlich,
strecken sich die Zunge raus,
bis Hick muss schnell ins Krankenhaus.

Himpelchen und Pimpelchen

Himpelchen und Pimpelchen,
die stiegen auf einen hohen Berg.

Himpelchen war ein Heinzelmann
und Pimpelchen ein Zwerg.

Ich ging einmal nach Butzlabee

Ich ging einmal nach Butzlabee,
da kam ich an einen großen See,
da kam ich an ein Mühlenhaus,
da schauten drei Hexen zum Fenster raus.

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(2 Bewertungen, durchschnittlich 5.00 von 5)

Jetzt herunterladen

Über 300 Kinderlieder-Noten und MP3-Hörbeispiele, PDF-Ausmalbücher mit über 1.200 Ausmalbildern. Jetzt bequem alles auf einmal herunterladen. Klicken Sie hier: