Sommerlieder für Kinder

In den Liedern dieser Kategorie geht es um den Sommer und die Sonne. Zu den Sommerliedern finden Sie hier Texte, Videos, Links zu MP3-Downloads und einiges mehr. Die Sommerlieder sind für Kinder in Kindergarten, Vorschule und Grundschule geeignet.

Sommerlieder

Alle Kinder dieser Welt

In diesem Sommer fliege ich dahin,
wo 's mir gefällt.
Zwar bleib ich hier, doch glaube mir,
ich reise um die Welt.

Der Sommer ist da!

Schon ganz in der Früh' ist alles klar
(„Ja, was denn?")
Endlich ist er da für dieses Jahr!
(„Ja, wer denn?")

Die kleine Gummiente Hubert

Tina fährt mit ihren Eltern
dieses Jahr zum Nordseestrand,
ihren Koffer packt sie voll,
bis ganz oben an den Rand.

Die Sommersprosse

Der erste Sommertag!
Das find ich wirklich stark.
Wir können endlich baden geh'n.
Zum hellen Badestrand
kommen wir angerannt
und können schon das Wasser seh'n.

Es geht mir gut

Die Sonne scheint, die Luft ist klar
So ein Tag ist wunderbar
Ich habe heut nicht viel zu tun
Doch keine Lust zu Haus zu ruh'n.

Ferdinand

Ferdinand, ja, Ferdinand,
ist schon als Baby los gerannt.
denn Ferdinand, ja Ferdinand,
hat noch niemals Angst gekannt

Ferienzeit

Endlich bleibt der Wecker morgens still
Und nach dem Frühstück kann ich machen, was ich will
Es sind Ferien - es sind Ferien

Flip-Flop-Hip-Hop

1000 Grad im Schatten,
mein Kopf hat einen Platten,
kann es sein, dass wir
so einen Sommer noch nie hatten?
1000 Kugeln Eiscreme
können uns nicht retten,

Gute-Laune-Hasenswing

Wer hätte das den schon gedacht, dass es so was Schönes gibt?
Ein wunderschöner See im Wald, dessen Anblick jeder liebt.

Hallo, liebe Sonne!

Hallo, liebe Sonne, wo steckst du denn in letzter Zeit?
Wir warten auf dich schon lange,
doch zu sehen ist nichts weit und breit.

Heute ist das Wasser warm

Heute ist das Wasser warm,
Heute kann's nicht schaden.
Schnell hinunter an den See!
Heute geh'n wir baden.

Hundert Sonnenelfen

Hundert Sonnenelfen tanzen durch den Wald,
Tanzen durch den Wald.
Springen über Stock und Stein,

Keine Angst vor Schnecken

Ferien und tolles Wetter,
ach, was ist das Leben schön.
Langeweile gibt es nicht,
der Sommer steckt doch voll Ideen.
Auf geht 's in den Garten

Kokosnuss

Neulich beim Baden da unten am Strand
Da war vergraben im heißen Sand
Eine Flaschenpost, und darin stand

Liebe, liebe Sonne

Liebe, liebe Sonne,
Scheine doch recht hell.
Jage fort die Wolken,
Komm hervor ganz schnell!

Mach doch mal 'ne Pause

Sonntags morgens wenn du aufwachst, Frühstücksduft in der Luft.
Die Stadt erwacht zum neuen Leben, warm ist die Sommerluft.

Sand, Sand, Sand

Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen wir den Liedtext leider nicht hier veröffentlichen.

Scheine, Sonne, scheine

Scheine, Sonne, scheine,
Mal uns braune Beine.
Mach die kalten Schatten klein,
Wir steh'n gern im Sonnenschein.

Sommerregen

Ich habe einen Tropfen abbekommen!

Mehr und mehr Wolken, so weit man sehen kann,
düsterer Himmel, gleich fängt es zu regnen an.

Sonnenkind

Hallo Sonne, alles klar?
Du kommst raus und ich bin da.
Ich hab dich lieb, so viel steht fest,
weil sich 's mit dir gut leben lässt.

Wasser Marsch

An so 'nem Sonnentag wie heut
kann ich die Fische gut verstehen,
da würd ́ ich supergern
am Meeresgrund spazieren gehen.
Kühles Wasser um mich rum
und über mir der Wellengang –
als Erfrischung für die Ohren
lausche ich dem Walgesang.

Zauberland

Hallo, liebe Kinder, ich lade euch jetzt ein.
Hier ist der Gute-Laune-Hase, Musik für Groß und Klein.

Sommerlied als Video

Zu vielen der oben gelisteten Sommerlieder finden Sie auf den jeweiligen Seiten auch Videos. Hier als kleiner Vorgeschmack ein schönes Sommerlied als Video: "Trarira, der Sommer der ist da"

Das Video wird in 3 Sekunden geladen ...

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(1 Bewertung, durchschnittlich 5.00 von 5)