Tiergedicht "Eine Kuh die saß im Schwalbennest"

Scherzgedicht für Kinder

Text dieses Gedichtes

Eine Kuh, die saß im Schwalbennest
mit sieben jungen Ziegen.
Sie feierten ihr Jubelfest
und fingen an zu fliegen.

Der Esel zog Pantoffeln an,
ist übers Haus geflogen.
Und wenn das nicht die Wahrheit ist
so ist es doch gelogen!

Über dieses Gedicht

Dieses lustige Tiergedicht ist für Kinder ab ca. 4 Jahre (Kindergarten) geeignet. Das Gedicht wurde erstmals im Buch "Machet auf das Tor" 1905 entdeckt. Leider ist der Verfasser unbekannt.

Tiergedichte kaufen

Über folgenden Link können Sie Tiergedichte für Kinder auf CDs, als MP3 oder in Büchern kaufen: www.amazon.de

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(2 Bewertungen, durchschnittlich 5.00 von 5)
Nach obenNach oben

Jetzt herunterladen

Über 300 Kinderlieder-Noten und MP3-Hörbeispiele, PDF-Ausmalbücher mit über 1.200 Ausmalbildern. Jetzt bequem alles auf einmal herunterladen. Klicken Sie hier: