Gedicht "Der Floh" von Tijo Kinderbuch

Kinderlied Kindergarten

Text / Lyrics

"Wieso, bin ich nicht froh?",
fragte sich ein Floh.

Hab' einen Hund als Haus,
und sein Blut ist mir ein Schmaus.

Sein Fell, dass find' ich nett,
ist mir ein prima Bett.

Auch wenn's mal etwas mufft,
ich mag den Hundeduft.

Mal nachgedacht, ist unser Floh,
nun eigentlich ja doch ganz froh.

Bis dann, oh weh, welch ein Malheur,
der Hund war gerade beim Frisör.

Über dieses Gedicht

Dieses tolle Gedicht stammt von der Autorin Tina Birgitta Lauffer alias "Tijo Kinderbuch". Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung. Informationen über "Tijo Kinderbuch" erhalten Sie auf der Website www.tijo-kinderbuch.de.

Kindergedichte kaufen

Über folgenden Link können Sie Kindergedichte für Kinder auf CDs, als MP3 oder in Büchern kaufen: www.amazon.de

Schlagwörter

Dieser Artikel ist mit folgenden Schlagwörtern versehen. Klicken Sie auf ein Schlagwort, um weitere relevante Artikel zu sehen:

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(1 Bewertung, durchschnittlich 5.00 von 5)
Nach obenNach oben

Jetzt herunterladen

Über 300 Kinderlieder-Noten und MP3-Hörbeispiele, PDF-Ausmalbücher mit über 1.200 Ausmalbildern. Jetzt bequem alles auf einmal herunterladen. Klicken Sie hier: