Gedicht "Tulpe und Löwenzahn"

Schönes Gedicht für Kinder

Text dieses Gedichtes

Die Tulpe sagt, so ganz spontan:
"Ich ärgere mich, denn nebenan,
sitzt ein gemeiner Löwenzahn."

Der Löwenzahn sagt leise:
"Ich mach bald eine Reise,
mit Wind und Schirmchen flieg ich fort
an einen wunderschönen Ort.
Du aber bleibst alleine steh'n,
musst in die gleiche Erde geh'n."

Da sagt die Tulpe ganz spontan:
"Das ist ein wirklich guter Plan,
flieg los, du alter Löwenzahn."

Über dieses Gedicht

Dieses lustige Gedicht über eine Tulpe und einen Löwenzahn, die sich ein wenig necken, stammt von der Dichterin Monika Rieger. Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung. vgwort

Dieses Gedicht darf nur mit Genehmigung der Autorin kopiert werden! Anfragen richten Sie bitte an uns über unser Kontaktformular.

Kindergedichte kaufen

Über folgenden Link können Sie Kindergedichte für Kinder auf CDs, als MP3 oder in Büchern kaufen: www.amazon.de

Schlagwörter

Dieser Artikel ist mit folgenden Schlagwörtern versehen. Klicken Sie auf ein Schlagwort, um weitere relevante Artikel zu sehen:

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(10 Bewertungen, durchschnittlich 5.00 von 5)
Nach obenNach oben

Jetzt herunterladen

Über 300 Kinderlieder-Noten und MP3-Hörbeispiele, PDF-Ausmalbücher mit über 1.200 Ausmalbildern. Jetzt bequem alles auf einmal herunterladen. Klicken Sie hier: