Gedicht " Es sitzt ein Vogel"

Gedicht über Vögel für Kinder

Text dieses Gedichtes

Es sitzt ein Vogel auf dem Leim,
Er flattert sehr und kann nicht heim.
Ein schwarzer Kater schleicht herzu,
Die Krallen scharf, die Augen gluh.

Am Baum hinauf und immer höher
Kommt er dem armen Vogel näher.
Der Vogel denkt: Weil das so ist
Und weil mich doch der Kater frisst,
So will ich keine Zeit verlieren,
Will noch ein wenig quinquilieren
Und lustig pfeifen wie zuvor.
Der Vogel, scheint mir, hat Humor.

Über das Gedicht

Das lustige Tiergedicht "Es sitzt ein Vogel" ist für Kinder ab ca. 6 Jahren (Grundschule) geeignet. Dieses schöne kurze Tiergedicht über den kleveren Vogel stammt von Wilhelm Busch (1832-1908, siehe wikipedia.org). Wilhelm Busch war ein sehr berühmter humoristischen Dichter und Zeichner.

Tiergedichte kaufen

Über folgenden Link können Sie Tiergedichte für Kinder auf CDs, als MP3 oder in Büchern kaufen: www.amazon.de

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(1 Bewertung, durchschnittlich 5.00 von 5)
Nach obenNach oben

Jetzt herunterladen

Über 300 Kinderlieder-Noten und MP3-Hörbeispiele, PDF-Ausmalbücher mit über 1.200 Ausmalbildern. Jetzt bequem alles auf einmal herunterladen. Klicken Sie hier: