Tiergedicht "Gespräch mit einer Biene"

Gedicht über Bienen, für Kinder

Text dieses Gedichtes

Erlauben sie mir, einen Wunsch zu sagen?
Ich möchte ein Glas Honig haben.
Was kostet's? Ich bin zu zahlen bereit.
Für was Gutes ist mir mein Geld nicht leid.

Sie wollen was Gutes für ihr Geld?
Sie kriegen das Beste von der Welt.
Sie kaufen den goldenen Sonnenschein,
Sie kaufen pure Gesundheit ein!

Was bess'res als Honig hat keiner erfunden.
Der Preis? Ich verrechne die Arbeitsstunden.
Zwölftausend Stunden waren zu fliegen,
Um so viel Honig zusammenzukriegen.

Ja, meine Leute waren fleißig!
Die Stunde? Ich rechne zwei Mark dreißig.
Nun rechnen Sie sich's selber aus!
27000 kommt heraus.

27000 Mark und nicht mehr.
Hier ist die Rechnung, ich bitte sehr!

Über dieses Gedicht

Dieses schöne Gedicht über Bienen stammt von Josef Guggenmos (1922-2003, siehe wikipedia.org). Es eignet sich zum Beispiel prima für Naturprojekte im Kindergarten.

Tiergedichte kaufen

Über folgenden Link können Sie Tiergedichte für Kinder auf CDs, als MP3 oder in Büchern kaufen: www.amazon.de

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(2 Bewertungen, durchschnittlich 5.00 von 5)
Nach obenNach oben

Jetzt herunterladen

Über 300 Kinderlieder-Noten und MP3-Hörbeispiele, PDF-Ausmalbücher mit über 1.200 Ausmalbildern. Jetzt bequem alles auf einmal herunterladen. Klicken Sie hier: