Therapie und Behandlungsmethoden für autistischen Kindern und Jugendliche

Therapie und Behandlungsmethoden für autistischen Kindern und Jugendliche

Nach heutigem Wissenstand ist Autismus nicht heilbar. Alle Therapie- und Behandlungsmethoden dienen demnach ausschließlich zur Linderung der Symptome. Eine möglichst zeitig eingesetzte Frühförderung kann die Entwicklung des autistischen Syndroms nicht verhindern, aber entscheidend dazu betragen, daß bestimmte Verhaltensstörungen gelindert werden können und die Entwicklung des autistischen Kindes positiver verlaufen kann.

Wichtig für die Entwicklung der Förderkonzepte und Therapieformen ist die Ursachenforschung, da sich entscheidende Fortschritte in der Behandlung autistischer Menschen ergeben können, wenn es gelingt, die verschiedenen Ursachen dieser tiefgreifenden Störung spezifischer zu erforschen. Aufgrund der verschiedenen Ursachefaktoren ergeben sich die vielfältigen Variationen dieser Störung, was wiederum bedeutet, daß auch bei der Therapie des Autismus mit den unterschiedlichsten Ansätzen gearbeitet werden muß. Wie unterschiedlich die Ausprägung der autistischen Symptome sein kann habe ich schon verdeutlicht, jedes autistische Kind und jeder autistische Jugendliche unterscheidet sich in seiner Symtomatik. Ebenso vielfältig und individuell müssen die pädagogischen und therapeutischen Ansätze sein. Wichtig dabei ist das der einzelne Mensch mit seiner individuell ausgeprägten autistischen Störung im Mittelpunkt steht. Durch gezielte Förder- und Therapiemaßnahmen läßt sich in vielen Fällen eine deutliche Verbesserung der Symptomatik erreichen und die Lebensqualität der autistischen Menschen und deren Bezugspersonen steigern. Leider erhalten noch zu wenig Autisten eine ihrer Behinderung entsprechende Förderung, auch wenn in Deutschland mittlerweile eine Vielzahl von Förderkonzepten entwickelt wurde.

Über die Autorin/den Autor
Alexandra May ist Diplom-Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (FH). Zusätzlich studierte sie Erwachsenenpädagogik an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(10 Bewertungen, durchschnittlich 3.50 von 5)
Nach obenNach oben

Wussten Sie schon, ...

... dass es auf diesem Portal auch Hunderte AusmalbilderKinderlieder, Zungenbrecher und mehr zu entdecken gibt?