Weihnachtsgedicht "Herrliche Weihnachtszeit"

Gedicht zu Weihnachten für Kinder

Text dieses Weihnachtsgedichtes

O schöne, herrliche Weihnachtszeit!
Was bringst du Lust und Fröhlichkeit!

Wenn der heilige Christ in jedem Haus
Teilt seine lieben Gaben aus.

Und ist das Häuschen noch so klein,
So kommt der heilige Christ hinein,

Und alle sind ihm lieb wie die Seinen,
Die Armen und Reichen, die Großen und Kleinen.

Der heilige Christ an alle denkt,
Ein jedes wird von ihm beschenkt.

Drum lasst uns freuen und dankbar sein!
Er denkt auch unser, mein und dein!

Über dieses Gedicht

Das Weihnachtsgedicht "Herrliche Weihnachtszeit" ist von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874). Von Fallersleben war ein deutscher Dichter. Er schrieb eine Vielzahl von Gedichten und Kinderliedern. Auch die deutsche Nationalhymne stammt von ihm. Mehr über von Fallersleben erfahren sie hier: wikipedia.org

Dieses Weihnachtsgedicht als Video

Genießen Sie dieses Weihnachtsgedicht in Form eines Videos, untermalt mit ruhiger, weihnachtlicher Musik. Klicken Sie auf das Video, um es zu starten.

Das Video wird in 3 Sekunden geladen ...

Weihnachtsgedichte kaufen

Über folgenden Link können Sie Weihnachtsgedichte für Kinder auf CDs, als MP3 oder in Büchern kaufen: www.amazon.de

Schlagwörter

Dieser Artikel ist mit folgenden Schlagwörtern versehen. Klicken Sie auf ein Schlagwort, um weitere relevante Artikel zu sehen:

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(5 Bewertungen, durchschnittlich 4.40 von 5)
Nach obenNach oben

Weitere Weihnachtsgedichte

Jetzt herunterladen

Über 300 Kinderlieder-Noten und MP3-Hörbeispiele, PDF-Ausmalbücher mit über 1.200 Ausmalbildern. Jetzt bequem alles auf einmal herunterladen. Klicken Sie hier: