Weihnachtsgedicht "Knecht Ruprecht"

Gedichte über Weihnachten für Kinder

Text dieses Weihnachtsgedichtes

Draußen weht es bitterkalt,
wer kommt da durch den Winterwald?
Stipp - stapp, stipp - stapp und huckepack,
Knecht Ruprecht ist's mit seinem Sack.

Was ist denn in dem Sacke drin?
Äpfel, Mandeln und Rosin'
und schöne Zuckerrosen,
auch Pfeffernüss' fürs gute Kind
die andern, die nicht artig sind,
die klopft er auf die Hosen.

Über dieses Gedicht

Das Weihnachtsgedicht "Knecht Ruprecht" ist von Martin Boelitz (1874-1918).  Martin Boelitz war ein deutscher Schriftsteller, der vorwiegend Gedichte schrieb. Mehr über Boelitz erfahren sie unter wikipedia.org. Dieses kurze Adventsgedicht ist für Kinder ab ca. 5 Jahre (Kindergarten) geeignet.

Weihnachtsgedichte kaufen

Über folgenden Link können Sie Weihnachtsgedichte für Kinder auf CDs, als MP3 oder in Büchern kaufen: www.amazon.de

Schlagwörter

Dieser Artikel ist mit folgenden Schlagwörtern versehen. Klicken Sie auf ein Schlagwort, um weitere relevante Artikel zu sehen:

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(2 Bewertungen, durchschnittlich 5.00 von 5)
Nach obenNach oben

Weitere Weihnachtsgedichte

Jetzt herunterladen

Über 300 Kinderlieder-Noten und MP3-Hörbeispiele, PDF-Ausmalbücher mit über 1.200 Ausmalbildern. Jetzt bequem alles auf einmal herunterladen. Klicken Sie hier: