Weihnachtsgedicht "Tierische Weihnacht"

Gedicht über Weihnachten für Kinder

Text dieses Weihnachtsgedichtes

Hoch am Himmel,
reitet das Christkind auf einem Schimmel.
Bringt mir süßem Fratz,
einen riesigen Schatz.

Hundekuchen, Leckerlis alles was das Herz begehrt,
wird mir heute beschert.
Reite Christkind, reite auch in die Welt hinaus,
kehre ein in jedes Hundehaus.

Sie warten doch schon auf dich,
deck allen Tieren heute den Tisch.
Ein Jeder freut sich über eine Kleinigkeit,
die Näpfe stehen schon bereit.

Hoch am Himmel,
reitet das Christkind auf einem Schimmel.
Es hat uns Tiere nicht vergessen,
nur mancher Mensch ist so vermessen.

Es ist doch so einfach, es ihm gleich zu machen,
unsere unbändige Lebensfreude bringt eure
Herzen zum lachen
uns auch zu lieben und zu schätzen,
nicht uns "aus" zu setzen.

Liebe, Treue werden wir euch schenken,
ihr müßt nur liebevoll uns gedenken!

© Rosie Taubmann

Über dieses Gedicht

Dieses schöne Weihnachtsgedicht stammt von Rosie Taubmann. Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung. Das Gedicht ist für Kinder ab ca. 7 Jahre (Grundschule) geeignet.

Weihnachtsgedichte kaufen

Über folgenden Link können Sie Weihnachtsgedichte für Kinder auf CDs, als MP3 oder in Büchern kaufen: www.amazon.de

Schlagwörter

Dieser Artikel ist mit folgenden Schlagwörtern versehen. Klicken Sie auf ein Schlagwort, um weitere relevante Artikel zu sehen:

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(1 Bewertung, durchschnittlich 5.00 von 5)
Nach obenNach oben

Weitere Weihnachtsgedichte

Jetzt herunterladen

Über 300 Kinderlieder-Noten und MP3-Hörbeispiele, PDF-Ausmalbücher mit über 1.200 Ausmalbildern. Jetzt bequem alles auf einmal herunterladen. Klicken Sie hier: