Weihnachtsgedicht "Weihnachtsmann"

Gedicht über Weihnachten für Kinder

Text dieses Weihnachtsgedichtes

Oh, oh, oh in eiligen Schritten trabt er nun her.
Der Weihnachtsmann im Walde so umher
Den Schlitten schon mit Geschenken voll bepackt
Und mit der Rute in der Hand und mit seinem Sack.

Wenn es dann poltert dreimal an Deiner Tür.
Habe keine Angst und schau einmal zur Tür.
Das wird der Weihnachtsmann aber nur sein.
Er bringt Geschenke, aber nicht nur für Kinder
auch für Deine Eltern und Freunde hier vorbei.

Und lass den Weihnachtsmann doch einmal herein.
Sein Herz soll einmal sich daran erwärmen,
die leuchtenden Kinderaugen und stahlenden Glanz.
Eine fröhliche Weihnachtszeit soll es nun werden.
Besonders schön sei Eure Weihnachtszeit.
Fröhliche Weihnacht wünsche ich Euch auf Erden
und eine strahlend schöne Weihnachtszeit.

(c) Marion van de Loo, Duisburg

Veröffentlichungen oder Zitate sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Autorin erlaubt.

Über dieses Gedicht

Dieses lustige Weihnachtsgedicht stammt von Marion van de Loo. Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung. Das Gedicht ist für Kinder ab ca. 7 Jahre (Grundschule) geeignet.

Weihnachtsgedichte kaufen

Über folgenden Link können Sie Weihnachtsgedichte für Kinder auf CDs, als MP3 oder in Büchern kaufen: www.amazon.de

Schlagwörter

Dieser Artikel ist mit folgenden Schlagwörtern versehen. Klicken Sie auf ein Schlagwort, um weitere relevante Artikel zu sehen:

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(1 Bewertung, durchschnittlich 4.00 von 5)
Nach obenNach oben

Weitere Weihnachtsgedichte

Jetzt herunterladen

Über 300 Kinderlieder-Noten und MP3-Hörbeispiele, PDF-Ausmalbücher mit über 1.200 Ausmalbildern. Jetzt bequem alles auf einmal herunterladen. Klicken Sie hier: