Gedicht "Vom Lautsein"

Schönes Gedicht über für Kinder

Text dieses Gedichtes

Du
Schreist mich an.
Was mach' ich dann?
Ich halte meine Ohren zu,
Dann haben meine Ohren Ruh'.

Doch
Wenn du leise reden magst
Oder mal zu flüstern wagst.
Dann öffne ich die Ohren
Und kein Wort geht mehr verloren.

Über dieses Gedicht

Dieses Gedicht können z. B. Erzieherinnen im Kindergarten oder Eltern leise Aufsagen, wenn die Kinder zu laut werden, um die Kinder daran zu erinnern, nicht so zu schreien. Der Autor/die Autorin ist leider unbekannt.

Kindergedichte kaufen

Über folgenden Link können Sie Kindergedichte für Kinder auf CDs, als MP3 oder in Büchern kaufen: www.amazon.de

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(5 Bewertungen, durchschnittlich 4.80 von 5)
Nach obenNach oben