Gedicht "Herr Löffel und Frau Gabel"

Lustiges Gedicht für Kinder

Text dieses Gedichtes

Herr Löffel und Frau Gabel,
die stritten sich einmal.
Der Löffel sprach zur Gabel:
„Frau Gabel, halt den Schnabel,
du bist ja bloß aus Stahl!"

Frau Gabel sprach: „Herr Löffel,
Ihr seid ein großer Töffel
mit Eurem Gesicht aus Zinn,
und wenn ich Euch zerkratze
mit meiner Katzentatze,
so ist Eure Schönheit hin!"

Das Messer lag daneben
und lachte: "Gut gegeben!"
Der Löffel aber fand:
mit Herr'n und Frau'n aus Eisen
ist nicht gut Kirschen speisen,
und küsste Frau Gabel galant -
die Hand.

Über dieses Gedicht

Dieses lustige Gedicht ist für Kinder ab etwa 6 Jahre (Grundschule) geeignet. Das Gedicht stammt von Christian Morgenstern (1871-1914). Er war ein deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer. Mehr über ihn erfahren Sie unter wikipedia.org.

Kindergedichte kaufen

Über folgenden Link können Sie Kindergedichte für Kinder auf CDs, als MP3 oder in Büchern kaufen: www.amazon.de

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(114 Bewertungen, durchschnittlich 4.66 von 5)
Nach obenNach oben