Herbsträtsel

Herbsträtsel

Text dieses Herbstgedichtes

Welche lila Blumen sprießen
im Herbst auf vielen Wiesen?
Giftig sind sie, berühre sie nie!
(Lösung: Herbstzeitlose)

Blumen, Gemüse, Obst und Wein
laden uns zu einem Herbstfest ein.
(Lösung: Erntedank)

Ihn kannst du nicht halten, er ist keine Stütze.
Doch bleibt er mal stehen, gibt es eine Pfütze.
(Lösung: Regen)

Will der Herbstwind toben, schweben sie von oben:
rot gelb, braun, ohne Zahl, nun rate einmal.
(Lösung: Blätter)

Die mag jedes Kind, sie fliegen mit dem Wind,
sind rund und bunt, platzen ohne Knall, rate mal.
(Lösung: Seifenblasen)

Auch die Tannen werden Früchte tragen.
Kannst du mir ihren Namen sagen.
(Lösung: Tannenzapfen)

Die Anfangsbuchstaben der Lösungswörter ergeben eine Jahreszeit. :)

Über dieses Gedicht

Dieses tolle Herbsträtsel stammt von Monika Rieger. Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung.

Dieses Gedicht darf nur mit Genehmigung der Autorin kopiert werden! Anfragen richten Sie bitte an uns über unser Kontaktformular.

Herbstgedichte kaufen

Über folgenden Link können Sie Herbstgedichte für Kinder auf CDs, als MP3 oder in Büchern kaufen: www.amazon.de

Schlagwörter

Dieser Artikel ist mit folgenden Schlagwörtern versehen. Klicken Sie auf ein Schlagwort, um weitere relevante Artikel zu sehen:

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(9 Bewertungen, durchschnittlich 4.89 von 5)
Nach obenNach oben