Herbstgedicht "Ein Kürbiskern so klein"

Gedicht über Herbst für Kinder

Text dieses Herbstgedichtes

War ein Kürbiskern, so klein,
Wollt' viel lieber größer sein.

Winkte froh zum Abschied allen,
Ließ sich in die Erde fallen.

Bald erschien ein kleiner Spross,
Der hurtig aus der Erde schoss.

Es wuchs ein Kürbis, erst noch klein,
Wollt' viel lieber größer sein.

Er wuchs und wuchs, ihr ahnt es schon.
Er platzte wie ein Luftballon.

Und streute seine Kerne,
in die Nähe und die Ferne.

Damit sich diese größte Beere,
weiterhin auch gut vermehre.

Über dieses Gedicht

Dieses Gedicht eignet sich gut für die Zeit um Halloween, wenn sich vieles um den Kürbis dreht. Das Gedicht ist für Kinder ab etwa 8 Jahre (Grundschule) geeignet. Der Autor ist leider unbekannt.

Dieses Herbstgedicht als Video

Genießen Sie dieses Herbstgedicht in Form eines Videos, untermalt mit schöner Musik. Klicken Sie auf das Video, um es zu starten.

Das Video wird in 3 Sekunden geladen ...

Herbstgedichte kaufen

Über folgenden Link können Sie Herbstgedichte für Kinder auf CDs, als MP3 oder in Büchern kaufen: www.amazon.de

Schlagwörter

Dieser Artikel ist mit folgenden Schlagwörtern versehen. Klicken Sie auf ein Schlagwort, um weitere relevante Artikel zu sehen:

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(12 Bewertungen, durchschnittlich 4.00 von 5)
Nach obenNach oben