Spiel: Meine Nase zeigt ...

Spiel: Meine Nase zeigt ...

Dieses Spiel ist gut geeignet für die Festigung der Körper- und Raumbegriffe sowie für das Reaktionsvermögen von Kindern.

Ablauf:

  • Die Erzieherin trommelt in verschiedenen Ryhthmen auf einer Trommel.
  • Die Kinder bewegen sich entsprechend schnell oder langsam im Raum.
  • Auf einen lauten Schlag stoppt die Erzieherin das Trommeln.
  • Daraufhin bleiben die Kinder abrupt stehen.
  • Die Erzieherin sagt beispielsweise: "Meine Nase zeigt zur Ecke". Sie selbst zeigt dabei mit ihrer Nase jedoch in keine Ecke, sondern die Kinder zeigen mit ihren Nasen jeweils in eine belieblige Ecke.
Weitere Spielvarianten:
  • Mein Knie berührt ... (z. B. den Boden)
  • Meine Hände berühren ...
  • Mein Po zeigt ...
  • Meine Füße zeigen ...
Über die Autorin/den Autor
Diana Saft ist staatlich anerkannte Heilpädagogin und Heilerziehungspflegerin. Sie sammelte bisher Erfahrungen in einem Seniorenheim, in einem Wohnheim für Menschen mit Behinderungen, in einem integrativen Kindergarten und in einem deutschen Kindergarten in den USA.

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(3 Bewertungen, durchschnittlich 3.67 von 5)
Nach obenNach oben