Neues zu den Terroranschlägen vom 11. September 2001

Am 11. September 2001 ereigneten sich in New York bekanntlich die Terroranschläge. Die ganze Welt sah, wie zwei Flugzeuge in die beiden Türme des World Trade Centers (WTC) flogen. Die Anschläge waren unter anderem der Startschuss für einen weltweiten Krieg gegen den Terror ...

[Hinweis: Berichte über Terror sind für ein Heilpädagogik-Portal zwar etwas ungewöhnlich. Doch da bisher keines der üblichen Mainstream-Medien über die folgenden neuen, gesicherten Erkenntnisse berichtet - nicht einmal abwertend -, möchten wir einen Beitrag zur Verbreitung der Erkenntnisse leisten. Immerhin hatten und haben die Anschläge vom 11. September erhebliche globale Auswirkungen.]

Außer den beiden Türmen - WTC 1 und WTC 2 - stürzte an jenem Tag noch ein drittes Gebäude ein: WTC 7. WTC 7 stand etwa 110 Meter von WTC 1 und 2 entfernt. In WTC 7 war kein Flugzeug geflogen, doch in dem Gebäude war Feuer ausgebrochen. Das Feuer soll durch Trümmerteile von WTC 1 und 2 verursacht worden sein. Und das Feuer galt und gilt als offizielle Einsturzursache von WTC 7.

Das Merkwürdige: Haben Sie schon einmal gesehen, wie ein Hochhaus kontrolliert gesprengt wird? Falls nicht, hier beispielsweise das Video einer Sprengung eines Hochhauses in Frankfurt: https://youtu.be/fRGEPVTrIMQ?t=43

Und hier ein Video des Einsturzes von WTC 7: https://youtu.be/z4IgDjlpWZU?t=96

Weil die offiziellen Darstellungen mindestens merkwürdig und auch unvollständig waren, haben Experten der US-amerikanischen "Universität Alaska Fairbanks" in jahrelanger Arbeit das Gebäude und mögliche Einsturzursachen virtuell rekonstruiert. Die entsprechende Studie wurde Anfang September veröffentlicht, Berichte siehe hier: [1] [2] [3]

Das Ergebnis der Studie bestätigt nun wissenschaftlich, was tausende Bauingenieure, Architekten und andere Experten seit Jahren sagen: Feuer kann nicht die Ursache des Einsturzes gewesen sein! Im Rahmen des physikalisch Möglichen kommt somit nur noch eine gezielte Sprengung infrage.

Im Zusammenhang mit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 gibt es viele Ungereimtheiten, die jedoch im einzelnen oft nicht so glasklar zu belegen sind. Bezüglich des Einsturzes von WTC 7 sind die offiziellen Aussagen nun klar widerlegt. Damit ist die Glaubwürdigkeit der offiziellen Darstellungen insgesamt beschädigt ...

Über die Autorin/den Autor

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(2 Bewertungen, durchschnittlich 5.00 von 5)
Nach obenNach oben

Weitere Blogartikel

Blog

Wussten Sie schon, ...

... dass es auf diesem Portal auch Hunderte AusmalbilderKinderlieder, Zungenbrecher und mehr zu entdecken gibt?

Jetzt herunterladen

Über 300 Kinderlieder-Noten und MP3-Hörbeispiele, PDF-Ausmalbücher mit über 1.200 Ausmalbildern. Jetzt bequem alles auf einmal herunterladen. Klicken Sie hier: