Martinslied "Sankt Martin"

Martinsfest für Kinder, Noten

Text dieses Martinsliedes

Sankt Martin, Sankt Martin. Sankt Martin
Ritt durch Schnee und Wind,
Sein Roß das trug ihn fort geschwind.
Sankt Martin ritt mit leichtem Mut
Sein Mantel deckt ihn warm und gut.

Im Schnee saß, im Schnee saß,
im Schnee da saß ein armer Mann,
Hat Kleider nicht hat Lumpen an.
"Oh helft mir doch in meiner Not
sonst ist der bittre Frost mein Tod"

Sankt Martin, Sankt Martin,
Sankt Martin zieht die Zügel an,
Sein Roß steht still beim armen Mann.
Sankt Martin mit dem Schwerte
Teilt den warmen Mantel unverweilt.

Sankt Martin, Sankt Martin,
Sankt Martin gibt den halben Still,
Der Bettler rasch ihm danken will.
Sankt Martin aber ritt in Eil
Hinweg mit seinem Mantelteil.

Über dieses Martinslied

Dieses Martinslied/Laternenlied ist für Kinder ab etwa 4 Jahre (Kindergarten) geeignet. Musik und Text sind volksweise.

Laut GEMA ist dieses Lied gemeinfrei.

Melodie und Video

In folgendem Video können Sie sich dieses Kinderlied anhören:

Das Video wird in 3 Sekunden geladen ...

Noten

Noten Sankt Martin Sankt Martin

  • Noten von "Sankt Martin" als PDF herunterladen(Dateigröße: 19.86 KB)
  • Anhören und Download

    Dieses Kinderlied können Sie hier anhören sowie für etwa 0,90-1,00 € kaufen und als MP3 herunterladen: www.amazon.de

  • Melodie von "Sankt Martin" als MP3 herunterladen(Dateigröße: 395.92 KB)
  • Martinslieder kaufen

    Über folgenden Link können Sie Martinslieder für Kinder auf CDs, als MP3 oder in Büchern kaufen: www.amazon.de

    Kinderlieder-Paket herunterladen

    Laden Sie über 260 Notenblätter und MP3-Dateien von Kinderliedern auf einmal herunter - für nur 1,50 Euro. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

    Schlagwörter

    Dieser Artikel ist mit folgenden Schlagwörtern versehen. Klicken Sie auf ein Schlagwort, um weitere relevante Artikel zu sehen:

    Wie gefällt Ihnen diese Seite?
    (4 Bewertungen, durchschnittlich 3.00 von 5)
    Nach obenNach oben