Wintergedicht "Der Schnee ist weg!"

Gedicht über Winter für Kinder

Text dieses Wintergedichtes

Oh welch ein Schreck:
Der Schnee ist weg!
Wo ist er nur geblieben?

Die weiße Pracht
kam über Nacht,
doch blieb sie nicht lang liegen.

Es war so schön
hinaus zu geh'n
mit Stiefel und mit Mütze.

Nun ist er fort,
grau ist der Ort
und du trittst in die Pfütze.

© Anita Menger

Über dieses Gedicht

Dieses lustige Wintergedicht stammt von Anita Menger. Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung. Es ist für Kinder ab ca.10 Jahre (Grundschule) oder einfach nur als Vorlesegeschichte im Kindergarten geeignet.

Wintergedichte kaufen

Über folgenden Link können Sie Wintergedichte für Kinder auf CDs, als MP3 oder in Büchern kaufen: www.amazon.de

Schlagwörter

Dieser Artikel ist mit folgenden Schlagwörtern versehen. Klicken Sie auf ein Schlagwort, um weitere relevante Artikel zu sehen:

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(1 Bewertung, durchschnittlich 5.00 von 5)
Nach obenNach oben