Fingerspiel "Die Raupe frisst"

Fingerspiel über Familie und Tiere für Kleinkinder und Kinder

Text dieses Fingerspiels

Die Raupe frisst,
die Raupe frisst
bis sie ganz dick gefressen ist.
Dann spinnt sich die Raupe ein.
Was wird jetzt mit der Raupe sein?

Sie liegt ganz still,
sie liegt ganz still,
weil sie ein Weilchen schlafen will.
Aber dann, aber dannschau dir nur die Raupe an-
was die sich alles traut!
Sie schlüpft aus ihrer Haut
und fliegt - als Schmetterling fort!

Anleitung

  1. "Die Raupe frisst, die Raupe frisst, bis sie ganz dick gefressen ist." >> Mit den Händen andeuten, dass man viel isst.
  2. "Dann spinnt sich die Raupe ein. Was wird jetzt mit der Raupe sein? Sie liegt ganz still, sie liegt ganz still, weil sie ein Weilchen schlafen will." >> Langsam eine Faust ballen. Dies stellt den Kokon dar.
  3. "Aber dann, aber dannschau dir nur die Raupe an, was die sich alles traut! Sie schlüpft aus ihrer Haut" >> Faust langsam öffnen.
  4. "und fliegt - als Schmetterling fort!" >> Hände an den Handgelenken überkreuzen und leicht mit den Händen flattern.

Über dieses Fingerspiel

Dieses Fingerspiel handelt von einer Raupe, wie sie sich in einen Schmetterling verwandelt. Das Fingerspiel ist z. B. prima geeignet im Zusammenhang mit dem Buch "Die Raupe Nimmersatt".

Fingerspiele kaufen

Über folgende Links können Sie Fingerspiele für Kinder auf CD oder in Büchern sowie Fingerpuppen kaufen:

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(5 Bewertungen, durchschnittlich 4.20 von 5)
Nach obenNach oben