Weihnachtslied "A la venue de Noël"

Weihnachtslied für Kinder

Text dieses Weihnachtsliedes

A la venue de Noël
Chacun se doit bien réjouir
Car c'est un testament nouvel
|: Que tout le monde doit tenir. :|

Quand par son orgueil, Lucifer
Dedans l'abîme trébucha
Nous conduisant tous en enfer
|: Le Fils de Dieu nous racheta. :|

Incontinent que Dieu fut né
L'ange l'alla dire aux pastours
Qui se prirent tous à chanter
|: Sonnant chevrettes et tambours. :|

Après un bien petit de temps
Trois rois le vinrent adorer
Portant la myrrhe avec l'encens
|: Et l'or qui est fort à priser. :|

Là, virent le doux Jésus-Christ
Et la mère qui le porta
Celui qui tout le monde fit |: Et les pécheurs ressuscita. :|

Bien apparut qu'il nous aima
Quand à la croix pour nous fut mis
Dieu le Père qui tout créa
|: Nous donne à la fin Paradis. :|

Über dieses Weihnachtslied

Dieses Weihnachtslied ist in Frankreich sehr bekannt. Es stammt von dem französischen Komponisten Nicolas Antoine Lebègue (1631-1702). Mehr über ihn erfahren Sie unter de.wikipedia.org.

Laut GEMA ist dieses Lied gemeinfrei.

Melodie und Video

In folgendem Video können Sie dieses Lied hören:

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

Noten

Die Noten zum Weihnachtslied "A la venue de Noël" können Sie hier kostenlos aufrufen: www.Chansonsdenoel.fr

Anhören und MP3-Download

Dieses Weihnachtslied können Sie hier anhören sowie für etwa 0,90-1,00 € kaufen und als MP3 herunterladen: www.amazon.de

Weitere Weihnachtsgedichte und anderes Material

Schlagwörter

Dieser Artikel ist mit folgenden Schlagwörtern versehen. Klicken Sie auf ein Schlagwort, um weitere relevante Artikel zu sehen:

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
(1 Bewertung, durchschnittlich 5.00 von 5)
Nach oben

Weitersagen

Newsletter abonnieren

Ja, ich möchte über Neuigkeiten auf Heilpaedagogik-Info.de informiert werden.